1. Auf dem Weg in die Gemeinde Zülow gelangen Sie über die schöne Lindenallee.

  2. Die Kirche der Gemeinde Wittenförden

  3. Das Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde Warsow befindet sich im Ortsteil Kothendorf.

  4. Hünenbett in der Gemeinde Stralendorf

  5. Frühlingswiese in der Gemeinde Schossin

  6. Die Gemeinde Pampow in der Erntezeit.

  7. Im Jahre 1912 wurde in Klein Rogahn ein Denkmal zu Ehren von Felix Stillfried errichtet.

  8. Auf diesem Bild ist das alte Pumpenhaus in Holthusen zu sehen.

  9. Das Hotel und Restaurant Hannes Ossenkopp liegt direkt am Dümmer See.

1/9

Amt Stralendorf

Zum Amt Stralendorf gehören die Gemeinden Dümmer, Holthusen, Klein Rogahn, Pampow, Schossin, Stralendorf, Warsow, Wittenförden und Zülow.

Derzeit hat das Amt 11.653 Einwohner. Der Verwaltungssitz befindet sich in Stralendorf.

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Überblick zu den einzelnen Gemeinden und können sich über laufende Ereignisse und Vorhaben informieren.

Volksentscheid

Am 6. September 2015 findet der Volksentscheid zur Gerichtsstrukturreform statt. Seit der Abstimmung der Landesverfassung im Jahr 1994 ist dieses der erste Volksentscheid in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Im unten stehenden Link können Sie das vorläufige Abstimmungsergebnis des Volksentscheides zur Gerichtsstrukturreform einsehen.